Prof. Dr. Sofia Schöbel

Sofia Schöbel ist Juniorprofessorin in Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück. Sie promovierte an der Universität Kassel, am Fachgebiet für Wirtschaftsinformatik zum Thema Gamifizierung in der digitalen Lehre.

Ihre Forschungsinteressen und Schwerpunkte liegen im Bereich Gamification, dem Einsatz und der Gestaltung von smarten Assistenten sowie im Bereich Data Science. Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Bereich der Erforschung von Gaming Platformen und insbesondere des Metaverse.

Ihre Forschungsarbeiten wurden unter anderem im European Journal of Information Systems, Communications of the AIS sowie in international renommierten Konferenzen (ICIS, ECIS) veröffentlicht.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Detailinformationen
  • Institution
    Universität Osnabrück